30 Oktober 2010

Viele Internetnutzer surfen ohne Schutzmaßnahmen

Viele Internetnutzer bewegen sich im Netz völlig ohne Sicherheitsvorkehrungen. Jeder fünfte surft ohne Virenschutz-Programm und ein Drittel ohne eine Firewall, die den Datenverkehr überwacht und nach festen Regeln kontrolliert. Das teilte der Hightech-Verband BITKOM mit. [...] "Mit einem solchen Verhalten gefährdet man nicht nur sich selbst, sondern auch alle anderen, mit denen man mailt oder Dateien austauscht", kritisierte Prof. Dieter Kempf, Präsidiumsmitglied des BITKOM. Weiterlesen
Kontakt: