Informationen für die Schule

Schule

Kindersicherung für Schulen

Kinder im Internet? An Schulen mit Sicherheit!

Unsere Kinder verbringen einen Großteil ihrer Zeit in der Schule. Und ziemlich bald steht auch für die allerjüngsten Schüler das Thema Internet auf dem Lehrplan. Mit Hilfe des World Wide Web sollen Schularbeiten gelöst und Referate gemeistert werden. Das eigenständige Suchen und Filtern von relevanten Informationen ist ein wichtiger Schritt Richtung nachhaltiger Medienkompetenz. Daher sollten Kinder die Funktionen und Strukturen des Internets frühzeitig selbstbestimmt erlernen dürfen. Hierfür brauchen sie aber eine kindgerechte Online-Umgebung – sicher vor ungeeigneten Webinhalten und geschützt vor anonymen Kontaktaufnahmen.

Mit dem Eintritt ins Schulleben lernen Kinder aber nicht nur die Welt der Algebra, Literatur und Rhetorik kennen. Intensiver als je zuvor werden in der Schule neue soziale Kontakte geknüpft. Klassenkameraden und Schulfreunde werden für viele Jahre zu den wichtigsten „Partnern“ für gemeinsame Erlebnisse und Interessen. Und für den schnellen Austausch von Nachrichten untereinander nutzen Kinder immer häufiger das Internet.

Die Dolphin Media Germany AG i.A. vertritt die Meinung, dass Kinder hierzu nicht nur das „Was“, sondern auch das „Wie“ der Internet-Kommunikation beherrschen müssen. Aus diesem Grund hat das Unternehmen die Veranstaltungsreihe „Kinder im Internet – An Schulen mit Sicherheit!“ entwickelt.

Schule macht auch Eltern schlau

Kindersicherung für Schulen

Die Dolphin Media Germany AG i.A. möchte mit der Veranstaltungsreihe „Kinder im Internet – An Schulen mit Sicherheit!“ das notwendige Wissen für einen bewussten Umgang im und mit dem Internet vermitteln. Gleichzeitig verfolgt Dolphin Media das Ziel, auch Eltern und Pädagogen bei der Vermittlung von Medienkompetenzen zu unterstützen. Diese Aufgabe erfordert ein aktives Auseinandersetzen mit dem facettenreichen Thema „Internetnutzung von Kindern“. Für wirklich sicheres Surfen reicht angelesenes Wissen über Kommunikationsfunktionen und Verhaltensmuster nicht aus. Entscheidend ist: Man muss es anwenden können!

Um dies zu erreichen, führt Dolphin Media Germany AG i.A. die intern entwickelten Informationsveranstaltungen in ausgewählten Bildungsein- richtungen durch. Während dieser Veranstaltungen wird anhand praktischer Beispiele über Vor- und Nachteile beliebter Kommunikationsmedien aufgeklärt. Gleichzeitig werden aktuelle Möglichkeiten gezeigt, wie die Privatsphäre der Kinder im Internet besser geschützt werden kann. Eltern lernen die Art der Internetnutzung ihrer Kinder besser verstehen, Lehrer und Pädagogen erhalten aktuelle Informationen über Möglichkeiten, aber auch Risiken im Netz. Der Schwerpunkt der Veranstaltungen liegt auf der Prävention. Denn nur wer genügend Wissen über potenzielle Gefahren besitzt, kann sie auch erfolgreich vermeiden.

Dolphin Secure Schulbroschüre
Die Broschüre zum kostenlosen Download: PDF Download, 1 MB

Kontakt: