.
21 Dezember 2010

Web 2.0: Propaganda statt Partyfotos


“Ich hasse Israel” hat mehr als 1500 Fans, “Ich hasse Araber” kommt mit der Unterzeile “wir wollen sie nicht auf diesem Planeten und sie sind nichts wert” auf rund 1100 Unterstützer. Nutzer “Holocaust” ruft dagegen garniert mit Adolf-Hitler-Zitaten zur Vernichtung der Juden auf. Bei der Onlineplattform Facebook tauschen Menschen schon lange nicht mehr nur Partyfotos und Geburtstagswünsche, sondern vermehrt auch Hassparolen und Diskriminierungen aus.
Weiterlesen

Ähnliche Artikel


Ein Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Kontakt: