.

Neutrale E-Mail-Adressen für Kinder


Prinzipiell sollten Eltern darauf achten, dass ihre Kinder im Internet möglichst keine persönlichen Daten preisgeben. Das gilt auch für Online-Spiele: Bei den meisten Angeboten müssen Nutzer einen Namen und ein Passwort wählen, erläutert die Initiative “Deutschland sicher im Netz” (DSIN). Eltern sollten dem Nachwuchs hierfür eine neutrale E-Mail-Adresse einrichten. Denn gerade bei Kindern dürfe der gewählte Name und die E-Mail-Adresse keinen Rückschluss auf das Alter, Geschlecht und den echten Namen zulassen. Weiterlesen

Ähnliche Artikel


Ein Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Kontakt: